Aktuell

IHK Hannover meldet am 01.06.2018:

Gewerbeaufsichtsämter prüfen verstärkt Einhaltung der Arbeitszeitregelungen

Aufgrund immer wieder zu verzeichnender Arbeitszeitüberschreitungen in vielen Branchen soll es in den nächsten Monaten verstärkt zu Überprüfungen auf Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes kommen. Dies geht aus einer aktuellen Pressemitteilung des niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hervor. Hiervon betroffen seien insbesondere die Branchen Fleischwirtschaft und Baugewerbe, da es hier in der Vergangenheit zahlreiche Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz gegeben habe. Dahingehende Verstöße können mit Geldbußen von bis zu 15.000 Euro geahndet werden.

 

Gern unterstützen wir bei der Einführung eines Zeiterfassungssystems, welches Ihnen bei aller notwendigen Flexibilität mobil oder stationär alle notwendigen Informationen liefert, damit Sie alle rechtlichen Pflichten abdecken können.